Referenzen

Hier ein Auszug aus unseren Referenzen, weitere Referenzen auf Anfrage:

Wünschen Sie einen persönlichen Kontakt mit einer unserer Referenzen bitten vorab um Absprache mit dem Referenzkunden durch uns.

Fahrzeuge: Actros 1842, Motor: OM471

Profil: Sattelzugmaschine Fernverkehr

Fahrleistung: 120.000 km im Jahr

 

Amortisation ca. 15 Monate

Ersparnis: 1,8 - 2,0 Liter auf 100 KM

Messzyklus: halbes Jahr

Auswertung: Fleetboard

Nominierung zum Hanse Globe Preis 2015

Profil: Transport mit Überwiegender Tonnage von 40 Tonnen. Langstreckenverkehr, mit einem Euro6 MAN TGX 18.440. Messzyklus ca. ein harlbes Jahr.

 

bestätigte Ersparnis: 2,0 Liter auf 100 km

Amortisation: 15-18 Monate

Ausgangsbasis: 29 Liter

Ausstattung gesamter Fuhrpark MAN TGX 18.440/18.480 Euro6

Profil: internationaler Fernverkehr, durchschnittlich 10-15 % Standzeit

Tonnage: 15 - 20 Tonnen

Messzyklus ca. 3/4 Jahr

 

Ersparnis je nach Profil zwischen 1,8 - 2,0 Liter /100km

Amortisation 15 - 18 Monate

Ausgangsbasis: 27 - 29 Liter

Solaris Busse Euro6

 

Profil: regionaler und überregionaler Einsatz. Der Regionale Einsatz ist topografisch anspruchsvoll, da hier durch den Taunus gefahren wird.

 

Messzyklus: 3/4 Jahr

Ersparnis 1,8 Liter

Amortisation: 15-18 Monate

Actros 1841 Euro5/ Actros 1845 Euro6

 

In Verbindung mit dem Speditions- und Logistiker-Verband wurde bei EDI-Trans (GF im Vorstand) eine Messung durchgeführt. Hierbei wurde bei den Euro5-Fahrzeugen eine Ersparnis von 1,8 Litern nachgewiesen, bei den neuen Euro6 Fahrzeugen 2,0 Liter.

 

Tonnage: 10-25 Tonnen

Messzyklus 2,5 Jahre

Mercedes VITO V6 CDI (231 PS)

 

Das Fahrzeug ist hauptsächlich im Langstreckenverkehr unterwegs. Optional fährt dieses Fahrzeug mit Anhänger. Tests wurden von leer, über voll beladen bis hin mit Anhängerlast bewertet.

 

Ergebnis: 1,5 - 2 Liter Ersparnis

Spedition Eric. Diels e.k.

 

Schüttgutfahrzeuge

Fahrzeuge Euro 5/6

MAN TGX 18.480 EEV/Hydrodrive/Allrad

DAF CF/XF 510 

 

Landwirtschaftlicher Transport von Schüttgut 2-2,5 Liter/100 km

Spedition Remmen

 

Euro6 Fahrzeuge

Volvo FH 480

Volvo FH 500

DAF CF 460

MB Actros 1848 OM471

 

Ersparnis je nach Fahrprofil 1,5-2,5 Liter/100km

DAF CF 440 / Iveco 480 E6 (Euro6) Fahrzeuge

 

Profil: Fernverkehr mit Sattelzug und Wechselbrückenfahrzeuge

Tonnage: 10-25 Tonnen

Topografie: anspruchsvoll, da Standort in der Vulkaneifel

Messzyklus: 1/2 Jahr

Ersparnis 1-8 - 2,0 Liter

Spedition Schmidt & Tönnies

 

Fahrzeuge: DAF 105.460 EEV - Euro5

Profil: Baustoff-Transport

Tonnage: 10 - 30 Tonnen

Topografie: national

Messzyklus: 3 Monate

Ersparnis: 1,7 bis 3 Liter /je 100 Km

Spedition EDI-TRANS

Offenbach - Pirna

 

Fahrzeuge: Actros 1845 Euro5/6

Fahrprofil: national

Tonnage 10 - 20 Tonnen

Messzyklus 3 Jahre

Ersparnis: bei Euro5 1,8 Liter, bei Euro6 2 Liter

Spedition Kaltenbach in Vöhrenbach

Scania, Volvo, Daimler, obere PS-Klassen Euro6

 

Holztransport aus dem Wald zur Weiterverarbeitung

Tonnage: max. Belastung

Topografie: anspruchsvoll, da auch im Gelände-Einsatz

Messzyklus: 4 Monate

Ersparnis: 4,5 Prozent von Ausgang 57,5 Liter

Frankfurt Road Cargo

MAN-Fuhrpark

 

Fahrzeuge: 18.440/18.480 Euro6

Internationale Spedition

Ersparnis: 1,8-2,0 Liter

Speditiion Martens

 

Baustoff-Transport

Euro6 Fahrzeuge

MB Actros 1843 OM471

DAF CF460

MAN TGX 18.440

 

Ersparnis zwischen 2 - 3 Liter/100km

 

Bus Stempfl

 

Euro5/6 Motoren

MB Solaris etc.

 

Einsatzgebiet: ÖPNV, Reisebus

Ersparnis 1,6 - 1,8 Liter / 100 KM

Weitere Ergebnisse finden Sie in unserem

 

RSS-FEED

 

Hier können Sie die Messungen unterschiedlichster Fahrzeuge diverser Hersteller im Euro5/ bzw. Euro6 Auslieferungszustand einsehen.

Vorteile im Überblick:

Kraftstoffersparnis zwischen 5 und 10 Prozent
Verbesserte Fahrzeugleistung
Reduktion von CO2- und Rußausstoß
Kein Eingriff in den Motor
Bei Austausch des Fahrzeuges  wiederverwendbar
Schneller Return on Invest

Auf Wunsch inklusive Finanzierungs-

Lösung

Sie arbeiten wirtschaftlicher
Sie sind schneller am Tour-Ziel
Sie schonen die Umwelt
Keine Probleme mit Leasing und TÜV
Sie haben langfristig Freude am System 
Der positive Effekt erfolgt zeitnah 
Ihre Liquidität wird nicht belastet 

MOTORS4TRUCKS

 

Fon: +49 1575 0 111 039

Fax: +49 321 21 454 240

MAIL: info@motors4you.de

 

MOTORS4TRUCKS ist eine

Marke der

MOTORS4YOU

Vereinbaren Sie mit

uns einen Termin